Venus und Merkur heute eng beieinander – ein seltener Anblick

Am 21. und 22. Mai 2020 werden die inneren Planeten Merkur und Venus in der Abenddämmerung eng beinander stehen. Ein Fototip für alle!
Gerade in der Abenddämmerung bietet sich ein reizvoller Anblick der beiden Planeten am Himmel. Also, wo es klar ist unbedingt mal angucken.
Wegen der Schrägstellung der Merkurbahn sind solche Begegnungen eher seltene Ereignisse.

So sieht die Konstellation Venus Merkur gehen ca. 21:30 Uhr aus. Blickrichtung ist NW

Ab etwa 21.30 Uhr sollte der Himmel dann dunkel genug sein, um Venus und Merkur beieinander zu sehen – klare Sicht vorausgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.