Aktuelles aus der Sternwarte Rotheul

Willkommen auf der Info-Plattform von der Sternware Rotheul.

Wir haben uns zu einem Blog entschlossen, da wir viele Anfragen von „NICHT-Facebook Nutzer “ erhalten haben, welche immer die aktuellsten News aus der Sternwarte wissen möchten. Hier findet ihr nun alle Infos was gerade bei uns gemacht wird, was es neues und aktuelles am Sternhimmel zu sehen gibt, sowie alle Infos zu Veranstaltungen und unseren Beobachtungsabenden.

Wir Menschen ertrinken immer mehr im Multimedialen Wahnsinn mit massenhaften Informationen, fast schon ständig das Smartphone vor uns – haben somit kaum mehr Zeit für Zeit, haben unsere Köpfe zu oft zum Handy gesenkt, vergessen dorthin aufzuschauen, woher wir kommen und wohin wir gehen …

Die Sternwarte Rotheul möchte euch deshalb ganz bewusst bei unseren Sternabenden dorthin entführen, wo man viele hunderte Sterne und unsere Milchstraße sehen und genießen kann. Zu diesen Abenden nehmen wir euch an die Hand, um gemeinsam durch das Weltall mit all seinen fantastischen, unbeschreiblich schönen Erscheinungen zu spazieren. Ihr werdet staunen, was es alles zu entdecken gibt. Und das bereits mit bloßem Auge.

In den nächsten Wochen und Monaten, werden wir die Tätigkeit unserer Sternwarte Stück für Stück wieder aufnehmen können. Grund ist die bundesweite Aufhebung der COVID-19 Beschränkungen zum 02. April, sowie der Umbau der örtlichen Straßenbeleuchtung auf beobachterfreundlichere LED-Straßenleuchten. Wir freuen uns sehr darüber und hoffen es gelingt.

Besucher der Sternwarte werden sich jedoch noch etwas gedulden müssen, da wir gerade noch technische Umbauarbeiten durchführen. Im Außenbereich unserer Sternwarte, sowie an der Wetterstation sind im 1. Halbjahr weitere Sanierungsarbeiten geplant. Allerspätestens zum Astronomietag 2022 wird die Sternwarte wieder wie gewohnt arbeiten können. Vielen Dank für euer Verständnis.

Astronomietag

Blog zu allen News, Infos, Fotos

Der Sternenhimmel im Mai 2022

Sobald es abends dunkel wird, findet man das Sternbild Jungfrau über dem Südhorizont. Ihr hellster Stern trägt den Namen Spica. Ein Stück weiter oben am Himmel funkelt Arktur, der hellste Stern im Sternbild Bootes, dem Rinderhirten. In südwestlicher Himmelsrichtung fällt Regulus im Löwen auf. Die drei Sterne Spica, Arktur und Regulus bilden zusammen das sogenannte Frühlingsdreieck. Etwas oberhalb des Frühlingsdreiecks …

Der Sternenhimmel im April 2022

Unsere Sternkarte zeigt den gestirnten Himmel für 23 Uhr Sommerzeit. Dann wird der Sternenhimmel von den Frühlingssternbildern beherrscht. Genau in Südrichtung findet man jetzt das Sternbild Löwe, dessen Figur in der Tat an eine liegende Raubkatze erinnert. In südöstlicher Richtung sorgen zwei Lichter für Aufmerksamkeit: Spica, Hauptstern der Jungfrau, und höher am Himmel der orange Arktur im Sternbild Bootes. …

Der Sternenhimmel im März 2022

Der Sternenhimmel im März bildet den Übergang von den Winter- zu den Frühlingssternbildern. Abends kann man sich noch an den funkelnden Sternen von Orion, Großer Hund, Kleiner Hund, Zwillinge, Fuhrmann und Stier erfreuen. Um Mitternacht haben sie dann den Frühlingssternbildern rund um den Löwen Platz gemacht. Zwischen den Zwillingen und dem Löwen fällt das Tierkreissternbild Krebs kaum auf. Bei klarem Himmel und fernab störender Lichter wird man …